Ritteressen mit Fahrend Volker

Feiern und schlemmen auf althergebrachte Weise, so bietet es das Burghotel Blomberg (www.burghotel-blomberg.de) seinen Gästen an. Diese Woche steuerte der Gaukler Fahrend Volker das Unterhaltungsprogramm dazu bei. Bei einem solchen Ritteressen führt der Gaukler auch durch das Programm, erläutert Tischsitten und stellt alte Bräuche und Rituale dar. Natürlich darf auch die nötige Kleinkunst nicht fehlen, es wird zur Kurtzweil der Gäste gezaubert und jongliert. Das ganze Programm dauert bis zu 4 Stunden, am Ende waren die Bäuche gut gefüllt und die Besucher rundum zufrieden. Der Gaukler verabschiedete sich noch standesgemäß mit einer kleinen Feuershow im Innenhof bevor er mit seinem Eselskarren wieder von dannen zog.
Hier ein paar Impressionen vom Ritteressen :

Fahrend Volker in der Burg Blomberg

Keulenjonglage Fahrend Volker

Gaukler mit Moritatentafel

Fahrend Volker mit einem alten Schulfreund